Wein & Speisen – die richtigen Empfehlungen

Wein & Speisen – ein Thema, das so spannend und zugleich auch heikel ist.

© 123RF Limited

© 123RF Limited

Weißwein zu Fisch – Rotwein zu dunklem Fleisch: das war viele Jahre die gängige Regel und beherrscht noch heute viele “Kombinationskünstler”. Dass es auch anders (und besser) geht, soll dieses Seimar mit vielen Verkostungsbeispielen zeigen.

Ein Weinseminar, in dem mittels “Selbstversuch” neue Ansätze für die Kombination von Wein und Speisen gibt.
Die Teilnehmer werden mit neuen Ansätzen zur Kombination konfrontiert und haben die Möglichkeit, viele Speisen-Komponenten mit einer grossen Auswahl unterschiedlichster Weine gegenüber zu stellen. Nicht die Erarbeitung eines neuen, starren Schemas für die Empfehlung von “Wein & Speisen” ist das Ziel, sondern vielmehr das Experimentieren und Selbst-Erarbeiten neuer, eigenständiger Kombinationen.

Geeignet…
… für Jedermann, der sich noch nicht ganz so sicher in der Empfehlung von “Wein & Speisen” ist, oder der neugierig neue, z.T. überraschende Kombinationen kennen lernen will. Für private Liebhaber und Gastronomie-Einsteiger.

Im Seminarpreis jeweils enthalten:
Halbtagesseminar (4 Stunden)
Seminarunterlagen
ca. 30 Weine zur Verkostung
Geschmacksproben verschiedenster Speisen, Soßen und Aromaten
Teilnahme-Zertifikat

Kosten: 79 € / Person
Gruppengröße für alle Seminare: maximal 10 Personen!
Alle Preise verstehen sich inkl. 19 % MwSt. Berufliche Weiterbildung ist steuerlich absetzbar.